Vita

„Was immer du tun kannst oder erträumst zu können, beginne es. Kühnheit besitzt Genie, Macht und magische Kraft. Beginne es jetzt!“ (Johann Wolfgang von Goethe)

64 Jahre wandele ich nun schon auf dieser Erde…was so alles passiert ist!

Kinderfoto WolfgangT. MuellerMein Name ist Wolfgang T. Müller. Ich wurde am 07.01.1952 in Mönchengladbach im Rheinland (Deutschland) als ältester von 4 Kindern geboren und habe später viele Jahre in der humorvollsten Stadt Europas, dem wunderschönen Köln, gelebt.

Heute wohne und arbeite ich – nach einer 2-jährigen Stippvisite in Salzburg – in Pyhra-Wald nahe der niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten und bin mit Leib und Seele kölscher Neu-Österreicher geworden.

In einem ehemaligen hochadeligen Herrensitz der Auersperg-Dynastie habe ich zusammen mit meiner Ehefrau Silvia Martinek auf 440 qm Seminar- und Wohnfläche und nahezu 4.000 qm Land einen meiner Lebensträume realisieren können: Eine Europa-Akademie für Energiemedizin und alternative Heilweisen.

Seit Kindheit an bin ich medial sehr empfänglich. So behauptete zumindest meine Mutter, welche eine Seherin war.

Nach einer Kaufmannslehre und anschließender Ausbildung zum staatl. geprüften Betriebswirt, Fernstudium zum Werbegrafiker, zwölfjährigem Dienst bei der Luftwaffe (Oberfeldwebel a.D.) und nach langen Jahren der Selbständigkeit in diversen beratenden Berufen, insbesondere für den selbständigen Mittelstand bin ich heute als Dozent, Ausbilder, Referent, Lebenslehrer (Life-Coach) und Keynote-Speaker tätig. Darüber hinaus bin ich Buchautor, Journalist, Herausgeber und Filmproduzent diverser Dokumentarfilme.

Meine vielen beruflich veranlassten Reisen in andere Länder und Kulturen, insbesondere in den pazifischen Raum, ließen mich mit vielen großen Lebenslehrern und Weisen zusammentreffen, von denen ich lernen durfte.

Doch die größten Lehrer für mich sind meine Klienten, Seminarteilnehmer, Zuschauer und Zuhörer, alle Menschen, die mir begegnen und denen ich begegnen durfte und meine Partnerin und Ehefrau Silvia.

Mein Hauptanliegen, meine Triebfeder in diesem Leben ist es, zu erkennen, warum wir so sind wie wir sind. Ich möchte die universellen Lebensgesetze nicht nur verstehen und anwenden können, sondern diese auch vermitteln dürfen.

Seit Jahren stehe ich deshalb den Menschen zur Verfügung, die ein bewusstes Leben im Einklang mit sich selbst und allem, was uns umgibt, führen möchten.

Am besten lasse ich mich beschreiben mit: „Neugierig auf alles und jeden„. Ich habe soviele Interessen, Wünsche, Pläne, dass ich entweder über 100 Jahre alt werden oder mindestens noch zweimal wiedergeboren werden muss.

Mein spannender, bisheriger Lebensweg (jetzt geht es in die Tiefe):

Als Rheinländer in Mönchengladbach und als Ältester von 4 Kindern in einer Arbeiterfamilie aufgewachsen, bereits mit 8 Jahren Zeitungen ausgetragen, Volksschulabschluss mit 8 Schuljahren, mit 13 Jahre in die Lehre zum Einzelhandelskaufmann (Lebensmittel) nach Düsseldorf (Otto Mess), danach Stippvisiten als Verkäufer bei Aldi (damals noch Albrecht) und Realkauf. Ebenfalls im Alter von 13 Jahren für über ein Jahr Vaterersatz für meine jüngeren Geschwister, da mein Vater aufgrund eines schweren Unfalls sehr lange im Krankenhaus lag. Von meinem 17. bis 25. Lebensjahr nebenberuflich Discjockey (damals noch mit Vinylscheiben) in verschiedenen Clubs im Rheinland. Mit 18 Jahren freiwillig zur Luftwaffe für 12 Jahre. Mit 19 Jahren meine erste Frau geheiratet. Mit 20 Jahren schon jüngster Feldwebel der Luftwaffe, Lehrgangsbester bei der luftwaffeninternen Ausbildung zum staatl. gepr. Betriebswirt. Nebenberuflicher Versicherungsvertreter für die Allianz Versicherung. Nebenbei als Autodidakt im Fernlehrstudium (über 5 Jahren) Parallel-Ausbildung zum Werbegrafiker. Noch während der Bundeswehrzeit Gründung einer nebenberuflichen Werbeagentur. Wehrdienstzeitende als Oberfeldwebel a.D. Nach der Bundeswehrzeit Auswanderungspläne nach Lanzarote, dann doch in Deutschland geblieben wegen familiären Widerstandes, zunächst lustlose Jobannahme bei der Versicherungsgesellschaft DEVK als Versicherungsinspektor, binnen kürzester Zeit jedoch zum bundesweiten Top-Verkäufer aufgestiegen mit vielen Auszeichnungen. Folgerichtig danach völlige Selbständigkeit als Versicherungsmakler in Köln. Immer mehr gewerbliche Großkunden aus der Wirtschaft, insbesondere nach dem Mauerfall. War gleichzeitig oft persönlicher Berater und Vertrauter der Firmenchefs in werblichen sowie in privaten Angelegenheiten.

1995 erfolgte die Trennung von meiner ersten Ehefrau nach rund 23 Jahren Ehe, dadurch auch Konkurs der gemeinschaftlich geführten Versicherungs-GmbH (je 50 % Anteile). Völliger Burnout. Ernährte mich nur noch von Aspirin und Kaffee. Schweres Bronchialasthma, diverse Allergien, ständige Kopfschmerzen, Wegfall der wirtschaftlichen und sozialen Sicherung. Tiefer gings nicht mehr. Heftiges Wiedererwachen meiner Medialität, die ich über 25 Jahren gedeckelt hatte, da sowohl meine Familie als auch meine erste Frau meine hellwissenden Fähigkeiten strikt ablehnte und Angst davor hatte.
Noch im gleichen Jahr Neubeginn im Internet mit verschiedenen Internetplattformen, welches zu dieser Zeit gerade in Deutschland bekannt wurde.
In 1995 Gründung einer Lebensgemeinschaft mit meiner künftigen 2. Ehefrau. Initiierung und verantwortliche Umsetzung und Realisierung der ersten Internet-Versicherungsmakler-Agentur. Sehr schnell bundesweit über 8.000 Versicherungskunden nur über das Internet, Initiierung eines sehr erfolgreichen Maklerpools, Initiator von sogenannten Datensatz-Börsen, Ab 1996 Besuch vieler spiritueller, esoterischer und mentaler Veranstaltungen, Weiterbildung auf diesem Gebiet.
Autor und Herausgeber des ersten Sach- und Ratgeber-Buches „Versicherungen im Internet“.
2001: Erste Reise nach Hawaii (Hochzeitsreise – auf Hawaii traditionell geheiratet), Schwimmen mit wilden Delfinen. In 2002 erste Kreuzfahrt mit der MS Arkona, Es folgen bis heute regelmäßige Engagements auf allen deutschen Kreuzfahrtschiffen wie die MS Europa, MS Astor, MS Astoria, TS Maxim Gorki, MS Amadea als landeskundlicher Lektor und Kursleiter für Kunst, Kultur und Ethnologie.
In 2003 Umzug von Köln an den westlichen Bodensee. Regelmäßige Reisen in die Südsee. Hawaii-Experte geworden. Gründung des Musik- und Video-Labels „Lanakila Records“.
In 2007 Realisierung meines Wunschprojektes „Heiler-Portal“, zwischenzeitlich aus Zeitgründen wieder aufgegeben.
Ab 2008 Interview-Tour zu über 50 deutschsprachigen Heilern für mein neues Projekt, dem Dokumentarfilm „Die Heiler – der Film“, welche im Januar 2012 das Licht der Welt in Form einer Dokumentar-DVD erblickte.
Im April 2010 Eröffnung meines HEILZENTRUM BODENSEE direkt in Überlingen, Praxis für Geistheilung und Seminarzentrum für geistiges Heilen sowie für die von mir entwickelte Q-MATRIX-HEALING – Heiltechnik.
Im April 2010 erfolgte zeitgleich die Trennung von meiner 2. Frau, die Scheidung erfolgte im Januar 2011. Im Mai 2011 erfolgte die Übersiedlung nach Österreich, zugleich verlegte ich den Standort meines Heilzentrums von Überlingen nach Salzburg. In 2012 fand ich mit meiner neuen Lebenspartnerin Silvia Martinek ein großes Anwesen in Pyhra / Niederösterreich. Wir siedelten dorthin um und richteten uns auf über 450 qm / Wohnfläche und auf rund 4.000 qm Grundstücksfläche mitten in überbordender Natur nahe St. Pölten und Wien unsere neue Heilerakademie mit Heilpraxis ein. Wir leben auch dort. Im Dezember 2013 haben wir geheiratet.

Mittlerweile habe ich über 8 Dokumentarfilme aus dem spirituellen und alternativmedizinischen Bereich als Produzent und Regisseur mit meiner Firma LANAKILA FILM realisiert, 4 CDs produziert, Bücher herausgegeben, lektoriert und geschrieben sowie einen eigenen Vertrieb mit MAKANI MULTIMEDIA und SPIRITUELLES PORTAL gegründet. Und es geht weiter….immer weiter mit diesem grandios spannenden Leben.

Darüber bin ich nun schon 64 Jahre jung geworden und habe vor, noch eine ganze, ganze Weile hierzubleiben auf diesem Planeten namens Paradies.

Für mich ist es definitiv kein Widerspruch, im Wohlstand zu leben und sich dennoch „auf den Weg“ zu machen.

Bin über Scherben und glühende Kohlen gelaufen und habe Löffel verbogen.
Darüber hinaus bin ich Meister der Manifestation.

Heute bin ich als Lebenslehrer, Referent, Ausbilder  und Life-Coach tätig.

Wie schon am Anfang gesagt: Extrem vielseitig interessiert.

Meine derzeitigen, zu realisierenden privaten „Wünsche“, die ja längst schon da sind und sich nur noch nicht manifestiert haben:

  • Ich werde mindestens 100 Jahre alt und dabei bis zum Schluss geistig und körperlich fit sein und ganz einfach, wenn der Zeitpunkt aus höherer Sicht gekommen ist, friedlich über Nacht meinen Körper verlassen.
  • Ich werde einmal eine ganze Weltreise an einem Stück von rund 5 bis 6 Monaten auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff verbringen.
  • Ich werde an einem Segeltörn in Polynesien teilnehmen
  • Für ein halbes Jahr auf eine Südsee-Insel mit Internetanschluss gehen und dort meine Bücher schreiben
  • bis unendlich….wer weiß, was mir morgen beim Duschen alles so einfällt.

Ich denke, damit alles Wissenswerte über mich gesagt zu haben. Mehr dazu nur im persönlichen Gespräch unter neuen, guten Freunden.