Monatliches Archiv: Juni 2015

Das Buch zum Kotzen – alles über Seekrankheiten

Es ist da. Darauf hat die literarische Welt gewartet. Und ganz besonders die Kreuzfahrtreedereien.

Buchcover-Kotzen-95dpiDieses Buch ist wahrscheinlich der außergewöhnlichste und unappetitlichste Ratgeber über Seekrankheiten auf Kreuzfahrtschiffen seit Erfindung der Musik- und Vergnügungsdampfer.

Ab sofort lieferbar. Hier gleich bestellen!

Der Autor Wolfgang T. Müller ist auf vielen deutschen Kreuzfahrtschiffen als sogenannter Lektor tätig und kann als „Staff“ hinter die Kulissen schauen. Dort, wo kein Passagier je hinkommt. Er kennt die Auswirkungen der Seekrankheit wie kein Zweiter und hat über die vielen Reiseerlebnisse an Bord ein äußerst vergnügliches, satirisches Buch geschrieben, das in keiner Bordbibliothek und in keiner Reisetasche fehlen darf und einfach als ein „Must-have“ mitgenommen werden soll auf die große Reise über die Weltmeere. Trotz allen Humors ist dieses Buch „Zum Kotzen“ ein wertvoller Ratgeber rund um das Thema „Seekrankheiten“. Viele Tipps und Tricks von der Prävention bis hin zur Behandlung einer Seekrankheit im Notfall finden sich in diesem Reiseführer der ganz besonderen Art.

Auch alternativmedizinische und homöopathische Empfehlungen wie Ingwer, Bachblüten und Globolis sind dort genauso zu finden wie die Geheimtipps der russischen Seeleute oder skurille Dinge wie Seebrillen. Auch der Bordpfarrer hat so seine ganz eigenen Methoden und es gibt sogar ein ganzes Kapitel zum „Kotzen aus spiritueller Sicht“. Dass auch des deutschen Urlaubers allerliebste Beschäftigung, nämlich  das „Sonnenliegen-Reservieren“ eine absurde Steigerung auf einem Kreuzfahrtschiff findet und vom Autoren liebevoll karikiert wird, versteht sich von selbst.

Dieses Buch mit dem sehr provokativen, aber bewusst ausgewählten Titel „Zum Kotzen“ ist sicherlich eines der humorvollsten Reiseratgeber für alle Kreuzfahrtsüchtigen.

Ab sofort in allen Buchhandlungen und Online-Shops sowohl als Taschenbuch als auch als E-Book erhältlich.